Abendsonne Afrika

0 Comment

„Wir stellen vor“: heute wollen wir Ihnen den Afrika-Spezialisten Abendsonne Afrika näher bringen. Ein Reiseveranstalter, vielen auch von z.B. der CMT und anderen Reisemessen bekannt, als einer der führenden Afrikaveranstalter in Deutschland. Gruppenreisen, aber eben auch sehr individualisierte Rundreisen in vielen Ländern Afrikas. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und lassen Sie sich von uns ein ausgearbeitetes Angebot für Ihre Traumreise nach Afrika über Abendsonne Afrika ausarbeiten.
Wollen Sie mehr über Abendsonne Afrika erfahren und sich über die Reisen des Veranstalters informieren, würden wir uns auf Ihr Kommen und Ihre Fragen freuen. Wir möchten gerne Ihr Ansprechpartner für Abendsonne Afrika in Reutlingen sein.

Abendsonne Afrika im Kurzüberblick:

  • Reisearten: Gruppenreisen und Individualreisen
  • Reiseziele: Botswana, Südafrika, Namibia, Tansania, Uganda/Ruanda, Kenia u.v.m.
  • Reisetypen: Flugsafaris, Selbstfahrerreisen, Kleingruppenreisen, Zeltsafaris, Gorilla Tracking u.v.m.

Ein Beispiel für eine Reise designed by Abendsonne Afrika

„Best of Sambia”

=>> Reiseverlauf als PDF

Rund-, Erlebnis- & Abenteuerreisen | Safari Reisen | Luxusreisen | Safaris
Reiseart: Individualreise
Reisedauer: 7 Tage
Unterkunft: Gehobene Unterkunft
Anreise: Eigenanreise
Mobilität: Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
Sambia – ein einzigartiges Land im südlichen Afrika, das bisher nur von wenigen Reisenden besucht wird. Wir haben für Sie eine wundervolle Reise zusammengestellt, bei dem Sie die schönsten Gegenden dieses Landes erkunden können. Das Besondere: komfortable Safaricamps in absolut bester Lage für ausgezeichnete Wildbeobachtungen! Sie sind in komplett offenen Allradfahrzeugen unterwegs und werden unzähligen Tieren begegnen. Ein authentisches Afrika-Erlebnis erwartet Sie!

Im South Luangwa leben über 230 verschiedene Säugetiere und mehr als 400 Vogelarten. Der Park ist aber vor allem für seine hohe Leoparden- und Löwenpopulation bekannt. Im Grundprogramm von 7 Tagen übernachten Sie in zwei wundervollen Safaricamps im zentralen sowie südlichen Bereich des Parks. Von dort aus können Sie nicht nur Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Nacht unternehmen, sondern auch mit den ausgezeichneten Guides zu Fuß auf die Pirsch gehen. Eine noch intensivere Erfahrung bietet die Verlängerung mit 2 Übernachtungen in mobilen Bushcamps. Diese werden an unterschiedlichen Stellen für Sie errichtet und Sie wandern von Station zu Station und erleben den afrikanischen Busch hautnah!

Sehr zu empfehlen ist eine Verlängerung zum Beispiel in den Lower Zambezi oder den Kafue Nationalpark. Auch eine Kombination mit den Viktoria Fällen ist kein Problem! Wenn Ihr Herz für vollkommen abgeschiedene Gebiete schlägt und Sie das ganz Besondere suchen, sollten Sie sich unsere Verlängerungen in die Nationalparks Kasanka, Liuwa, North Luangwa und Luambe sowie die Busanga Auen im nördlichen Kafue ansehen. Diese Gebiete werden von nur ganz wenigen eingeweihten Enthusiasten bereist und stellen die Klimax dessen dar, was Sie in Sachen außergewöhnliche Safari in Sambia erleben können. Nach spannenden Safaritagen bietet sich zudem ein Abstecher zum traumhaften Malawisee an, wo Sie die Reise in Ruhe ausklingen lassen können. Gerne beraten wir Sie zu der für Sie perfekten Reise!Sambia – ein einzigartiges Land im südlichen Afrika, das bisher nur von wenigen Reisenden besucht wird. Wir haben für Sie eine wundervolle Reise zusammengestellt, bei dem Sie die schönsten Gegenden dieses Landes erkunden können. Das Besondere: komfortable Safaricamps in absolut bester Lage für ausgezeichnete Wildbeobachtungen! Sie sind in komplett offenen Allradfahrzeugen unterwegs und werden unzähligen Tieren begegnen. Ein authentisches Afrika-Erlebnis erwartet Sie!

Im South Luangwa leben über 230 verschiedene Säugetiere und mehr als 400 Vogelarten. Der Park ist aber vor allem für seine hohe Leoparden- und Löwenpopulation bekannt. Im Grundprogramm von 7 Tagen übernachten Sie in zwei wundervollen Safaricamps im zentralen sowie südlichen Bereich des Parks. Von dort aus können Sie nicht nur Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und Nacht unternehmen, sondern auch mit den ausgezeichneten Guides zu Fuß auf die Pirsch gehen. Eine noch intensivere Erfahrung bietet die Verlängerung mit 2 Übernachtungen in mobilen Bushcamps. Diese werden an unterschiedlichen Stellen für Sie errichtet und Sie wandern von Station zu Station und erleben den afrikanischen Busch hautnah!

Sehr zu empfehlen ist eine Verlängerung zum Beispiel in den Lower Zambezi oder den Kafue Nationalpark. Auch eine Kombination mit den Viktoria Fällen ist kein Problem! Wenn Ihr Herz für vollkommen abgeschiedene Gebiete schlägt und Sie das ganz Besondere suchen, sollten Sie sich unsere Verlängerungen in die Nationalparks Kasanka, Liuwa, North Luangwa und Luambe sowie die Busanga Auen im nördlichen Kafue ansehen. Diese Gebiete werden von nur ganz wenigen eingeweihten Enthusiasten bereist und stellen die Klimax dessen dar, was Sie in Sachen außergewöhnliche Safari in Sambia erleben können. Nach spannenden Safaritagen bietet sich zudem ein Abstecher zum traumhaften Malawisee an, wo Sie die Reise in Ruhe ausklingen lassen können. Gerne beraten wir Sie zu der für Sie perfekten Reise!

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien